Ein Dokumentarfilm über
ENDOMETRIOSE

Der Dokumentarfilm handelt von drei verschiedenen Frauen, die über ihr Leben mit Endometriose erzählen. Sie berichten von Beschwerden, langen DiagnosewegenTherapien und Operationen.

 

Schnell wird klar: trotz der hohen Anzahl an Betroffenen herrscht Unwissenheit über diese chronische Krankheit – nicht nur in der Gesellschaft, sondern auch unter Ärzt*innen. Der Film behandelt auch die fünf weit verbreitetsten Mythen, indem zahlreiche Expert*innen aus verschiedenen Fachbereichen zu Wort kommen.

 

Status
Quo

Unsere  Crowdfunding Kampagne auf Startnext war erfolgreich!
Vielen Dank an 636 Unterstützer*innen und an alle, die in den letzten Wochen dazu beigetragen haben, dass unser Projekt so viel Aufmerksamkeit erhalten hat! Der Trailer ist auch schon fertig.

Und wir schneiden jetzt fleißig den Dokumentarfilm. Stay tuned!

Danke an unsere Sponsoren

KiWuZentrum.png
Beurer.png

Du möchtest auch Sponsor*in oder Kooperationspartner*in werden?

Lies den Moral Code of Conduct und melde dich bei uns!